Abramowicz, Foto: Kirsten Otto

Abramowicz auf Tour

Abramowicz haben die richtige Haltung, spielen die richtige Musik und machen live richtig Spaß – das haben sie mehrfach gezeigt und das werden sie auf ihrer Tour mit Coppersky auch wieder beweisen.

Als wir im Dezember 2015 unser „Brot und Salz“-Festival veranstaltet haben und Adam Angst am Vortag gesundheitsbedingt via Facebook ihre Absage bekannt gegeben haben, klingelte das Telefon: „Wir spielen Samstag in Paderborn und können Sonntag einspringen.“ Was eben zeigt: Abramowicz sind einfach gute Typen, die anpacken, wenn es wichtig ist – und vielleicht ist derzeit nichts wichtiger, als immer wieder auf jeder Bühne zu sagen: Refugees Welcome! „Gute Typen“ zu sein, reicht für ein Konzert zwar nicht aus, aber Abramowicz haben ja schon schon lange bewiesen, was sie musikalisch drauf haben. Und das lohnt sich live jedes Mal wieder.

Abramowicz live

24.02.    Witten – Roxi, Support: Travels & Trunks
25.02.    Flensburg – Volksbad, Support: Kock’s Motel
04.03.    Heiligenhafen – Bretterbude, Lange Nacht der Musik (Eintritt frei!)
17.03.    Isny im Allgäu – Eberz Musikbar
18.03.    Ulm – Roxy
19.03.    München – Backstage Club
20.03.    Innsbruck – Weekender, Student’s Monday (Eintritt frei!)
21.03.    Freiburg – White Rabbit, Support: The Gums
22.03.    Frankfurt am Main – Ponyhof, Support: Casual Friday
28.04.    Münster    – Skater’s Palace, Uncle M Fest
07.10.    St. Wendel – Saalbau, Punk For Help

 

Mehr zu Abramowicz