Concert Photography with BitCam, Collage: Mathias Schumacher

Als Konzertfotos noch Pixelhaufen waren (Best of 2004 – 2007)

„Es war einmal …“, so fangen Geschichten von „früher“ an. Es gab eine Zeit, da wurden Konzerte noch mit bloßem Auge verfolgt und nicht durch das Display eines Smartphone. Wer Fotos mit dem – ja, so hieß der Gerät damals – Handy machte, wurde mindestens müde belächelt und produzierte maximal Pixelhaufen statt Fotos – an Snapchat oder Facebook Live war noch lange nicht zu denken.

Bereits zur Zeit des Nokia 3650 wurden hier schon Konzerte besucht, Fotos geschoßen und Unsinn erzählt. So schlimm wie die Pixelhaufen, die wir mit der App BitCam erstellt haben, waren die Galerien aus den Jahren 2004 bis 2007 allerdings nicht wirklich. Hoffen wir zumindest.

Wer sich hinter den schwarzen und weißen Punkten versteckt findet man raus, wenn man draufklickt.

13626370_1406585819357457_3910429594027680949_n
My Chemical Romance, 2006

2006_AFI_BitCam

AFI, 2006

2006_Beatsteaks_BitCam

Beatsteaks + Billy Talent + Muff Potter, 2004

2006_Morrissey_BitCam

Morrissey, 2006

13615491_1406585799357459_8029936314489325562_n

Fall Out Boy, 2007

13592811_1406624802686892_4208817740986880343_n

Green Day, 2005

2004_HotWaterMusic_BitCam

Hot Water Music, 2004

2006_Boysetsfire_BitCam

Boysetsfire, 2006