boniver

Bon Iver sagen alle Europa-Konzerte im Januar und Februar 2017 ab

Traurige Nachricht für alle Bon Iver Fans: Die Band um Justin Vernon hat aus persönlichen Gründen alle Europa-Konzerte im Januar und Februar 2017 abgesagt.

Ihr verschrobenes 22, A Million landete jüngst in massig BestOf2016-Listen, jetzt versauen Bon Iver vielen Fans den Jahresauftakt. Die zu Recht vergötterte Indie/Folk/SingerSongwriter-Waldschrat-Band um Justin Vernon hat ihre komplette Europatour abgesagt. Aus persönlichen Gründen finden alle Konzerte zwischen dem 22. Januar in Paris und dem 20. Februar in London NICHT statt. Davon betroffen sind auch folgende Konzerte in Deutschland:

24.01.2017 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
05.02.2017 – Hamburg, Mehr! Theater
06.02.2017 – Berlin, Tempodrom

Nach aktuellem Stand sollen Ticketbesitzer ihre Karten umtauschen, die Konzerte werden vorerst nicht nachgeholt.