Brutal Youth auf Tour

Brutal Youth auf Tour

Brutal Youth ist ein Album von Elvis Costello, ein Roman von Anthony Breznican und eine Punkband aus Neufundland – überraschenderweise geht es hier um letztere.

Ihr 12-Song-Album „Stay Honest“ hat eine Spieldauer von gut 16 Minuten und ist dabei keineswegs so brutal, wie der Name vermuten lassen würde. Wer sich irgendwo in der Schnittmenge von 7 Seconds, Gorilla Biscuits und Kid Dynamite wohlfühlt, sollte sich einen der hier angeführten Termine anschauen.

10.3 (D) Wermelskirchen – AJZ Bahndamm
11.3 (D) Weikersheim – Club W71
12.3 (CH) Frauenfeld – Kaff
13.3 (D) Trier – Ex Haus
14.3 (B) Namur – Le Temple
15.3 (D) Köln – Club Privat
16.3 (F) Paris -La Mecanique Ondulatoire
17.3 (F) Lyon – Capucins
18.3 (F) Connaux – La Marjoinia
19.3 (CH) Geneve – Zona Mutante
21.3 (CH) Zürich – Dynamo
22.3 (D) Stuttgart – Keller Club
23.3 (A) Bregenz – Between
24.3 (CH) Solothurn – Kulturfabrik Kofmehl
25.3 (CH) Delemont – Sas
26.3 (D) Schwäbisch Gemünd – Esperanza