Courtney Barnett (Foto: Mia Mala McDonald)

Courtney Barnett auf Tour 2015

Von Australien rund um die Welt: Courtney Barnett hat sich mit clever-lakonischen Texten und krachigen Gitarren in die Herzen der Menschen gespielt. Wenn sie nicht gerade im Studio ist, dann geht sie auf Tour – jetzt auch wieder in Deutschland.

Mit einem wachen Blick für das Interessante im Alltag erzählt Courtney Barnett auf ihrem aktuellen Album „Sometimes I Sit and Think and Sometimes I Just Sit“ Geschichten über Wohnungssuche, Selbstzweifel und Schwimmbadbesuche. Als Ausgleich für die ganze Nachdenklichkeit sind die Songs mit spielfreudigem Indierock unterlegt, der live besonders mitreißend gerät.

20.11. München, Technikum
21.11. Berlin, Postbahnhof
23.11. Köln, Bürgerhaus Stollwerck