Chadwick Stokes von Dispatch

Dispatch auf Tour

Mit „America, Location 12“ haben Dispatch ihr erstes Album nach fünf Jahren aufgenommen und kommen damit auch für einige Shows nach Europa.

Dass Chadwick Stokes (aka Chad Urmston) auf Tour ist, kann man fast als Dauerzustand bezeichnen. Die Frage ist zumeist nur: wo gerade, mit welcher Band (State Radio, Dispatch oder solo) und ob er große Hallen oder kleine Wohnzimmerkonzerte spielt. Und manchmal reist der Lockenkopf auch um die Welt, um neue Eindrücke für neue Songs zu sammeln, die er dann aber auch schon bei nächster Gelegenheit testet. Was bei seinen Shows auch Dauerzustand ist: das Engagement für die gute Sache – mit seiner Grassroots-Hilfsorganisation Calling All Crows oder indem er etwa vor allen Konzerten Klamotten für lokale Oxfam-Shops sammelt.

Und natürlich sind seine ausgiebigen Touren auch ein Grund dafür, dass es manchmal etwas dauern kann, bis ein neues Album einer seiner Projekte erscheint. Im Juni erscheint aber dann das neue Album von Dispatch „America, Location 12“.

„America, Location 12“-Tour

15.09.2017 München – Backstage (Werk, verlegt aus der Halle)
16.09.2017 Hannover – Faust
17.09.2017 Köln – Gloria
19.09.2017 Berlin – Columbia Theater
21.09.2017 Frankfurt – Batschkapp
22.09.2017 Linz – Posthof
23.09.2017 Wien, Arena
24.09.2017 Zürich, Dynamo

Dispatch – Only The Wild Ones (acoustic)