Jawbreaker

Jawbreaker kommen nach Europa

Wir haben es bei der Reunion von Jawbreaker schon vermutet: Meistens fängt es mit einem Konzert oder zweidrei Revival-Shows an. Und oft heißt es dann auch: Es bleibt eine einmalige Sache.

Und genau wie vermutet, bleibt es das bei Jawbreaker nicht. Zum einen arbeiten Blake Schwarzenbach und Co. an einem neuen Album. Mit der Ankündigung, dass die Band beim Groezrock spielt, steigen natürlich auch die Hoffnungen, dass mehr Shows dabei rausspringen. Lohnt sich ja sonst nicht.

Jetzt stehen eine ganze Reihe von Konzerten auf dem Kalender. Dazwischen liegen aber immer noch einige Lücken – zeitlich und geografisch. Vielleicht wollen und können Jawbreaker die ja noch füllen – je nachdem, welche Gebietsschutzvereinbarungen sie mit ihren Veranstaltern eingegangen sind.

Achja: Dass sie Beach Slang als Support dabei haben, ist ja auch noch eine feine Geste.

Jawbreaker live

26.04.2019 Meerhout, Groezrock
27.04.2019 London, Brixton Academy
28.04.2019 Manchester, Albert Hall
30.04.2019 Amsterdam, Melkweg
01.05.2019 Hamburg, Docks
02.05.2019 Kopenhagen, Vega
04.05.2019 Berlin, Astra
24.05.2019 Luxemburg, Den Atelier
27.05.2019 Wiesbaden, Schlachthof
28.05.2019 München, Backstage Werk
29.05.2019 Mailand, Alcatraz
31.05.2019 Barcelona, Primavera
Support: Beach Slang