John Allen, Foto: Kevin Winiker

John Allen – Songpremiere und neue Tourdaten

Letztes Jahr hat John Allen sein Album „Sophomore“ veröffentlicht. Jetzt legt er nach: Von seiner neuen EP „Orphan Keys“ gibt’s hier den Song „Breaking Waves“ plus neue Termine.

Er ordnet sich auf Facebook musikalisch schlicht als „Man with a guitar“ ein. Als wichtigste Einflüsse nennt er Bruce Springsteen, Tom Waits oder Bob Dylan. Sein Album „Sophomore“ erschien bei Gunner Records. Und wenn man nach John Allen googelt, zeigt der Suchmaschinenriese unter „Wird auch oft gesucht“ die Namen Tim Vantol, Chuck Ragan, Frank Turner und Dave Hause – und Google weiß alles! In jedem Fall sollte die musikalische Nachbarschaft von John Allen allen klar sein. Wer sich vom Detail überzeugen lassen will, hat jetzt hier zwei Chancen.

Zum einen: Von seiner kommenden EP „Orphan Keys“ präsentieren wir vorab den Song „Breaking Waves“.
Zum anderen: Live kann man sich auch in kommender Zeit exzellent überzeugen lassen.

02.08. Stuttgart, Club Zwölfzehn w/ Franz Nicolay & Miracles
03.08. Freiburg, White Rabbit Club w/ Franz Nicolay & Miracles
26.11. Hamburg, Molotow *
27.11. Berlin, Privatclub *
28.11. Hof, Alte Filzfabrik *
29.11. Berchtesgaden, Kuckucksnest *
30.11. Wiesbaden, Kreativfabrik *
01.12. München, Backstage *
02.12. Illingen, Juz *
03.12. Köln, Blue Shell *
04.12. Braunschweig, B58 *
06.12. Bremen, Schlachthof *
* w/ Sunparlour Players