John Coffey

John Coffey – die letzte Tour

John Coffey sind lange unbändig über die Bühnen gewütet – oder über den Raum davor. Damit soll aber nach einer finalen Tour Schluss sein: Die Niederländer wollen nach den Shows aufhören.

Mit „A House For Thee“ haben John Coffey gerade noch ein starkes Statement zur Flüchtlingskrise in Form einer EP in die Welt gesetzt. Jetzt haben sie aber ihr Ende verkündet: „We don’t want to say farewell, but we won’t be making music these coming years.“ In einem zweiten Video-Statement haben sie bekräftigt, dass es kein böses Blut gab, nur dass man eben irgendwann vor der Entscheidung steht, weiter Musik zu machen – und vermutlich deutlich eher schlecht als recht davon oder damit zu leben. Oder ob man eben andere Wege einschlagen möchte. Wir sagen danke für viele tolle Shows – vor allem bei der GETADDICTED-Party im Artheater.

John Coffey – Final Tour

07.09.16: Hamburg – Logo
08.09.16: Berlin – Cassiopeia
09.09.16: Nürnberg – Hirsch
10.09.16: Köln – Luxor
18.09.16: Leipzig – Moritzbastei

Mehr zu John Coffey