Neueste Beiträge

Templeton Pek – Signs

Templeton Pek – Signs

Wenn das Rad schon erfunden ist, kann man sich vergebens an Neuerfindung oder Re-Design versuchen. Oder sich einfach draufsetzen und losfahren – so wie Templeton Pek es auf „Signs“ tun.
Patrick Wolf – Lupercalia

Patrick Wolf – Lupercalia

Der Optimismus steht ihm gut. Patrick Wolf betreibt Frühjahrsputz – der melancholische Staub der letzten Alben soll raus, und somit machen sich fröhlichere Klänge auf seinem neuen Werk „Lupercalia“ breit.
Rantanplan – St. Pauli

Rantanplan – St. Pauli

Ska-Punk ist schon lange nicht mehr der heiße Scheiß. Rantanplan machen auf „Pauli“ aber da weiter, wo sie nie aufgehört haben – und haben damit einiges gemeinsam mit der katholischen
Marathonmann live – „Räume“

Marathonmann live – „Räume“

Marathonmann waren mit ihrem gerade veröffentlichten Debütalbum „Holzschwert“ auf Tour – im Underground in Köln  haben wir unter anderem „Räume“ aufgenommen. (mehr …)
Biffy Clyro – Opposites

Biffy Clyro – Opposites

Die so oft versiebte Masterprüfung namens Doppelalbum. Das kann für Biffy Clyro nicht gut gehen. Tut „Opposites“ aber irgendwie doch… (mehr …)