Rancid in Köln 2012, Foto: Jens Becker

Rancid kündigen neues Album „Trouble Maker“ an und veröffentlichen ersten Song

Etwas überraschend kündigen Rancid für Anfang Juni ein neues Album namens „Trouble Maker“ an und veröffentlichen gleich den ersten Song „Ghost of A Chance“ hinterher.

Und raus damit! Rancid kündigen ein Nachfolgealbum von „Honor Is All We Know“ (2014) an. Es wird den bezeichnenden Titel „Trouble Maker“ haben und Anfang Juni 2017 über Hellcat und Epitaph Records veröffentlicht. So wird das Cover des neuen Rancid-Albums aussehen:

Das neue Rancid-Album „Trouble Maker“

Zusammen mit der Ankündigung des neunten Studioalbums veröffentlichen die Berkeley-Punks auch direkt noch ein Video zu einem der neuen Songs hinterher. Im Video zu „Ghost of A Chance“ spielen Tim Armstrong und Band in der prototypischen, amerikanischen Schraubergarage. Der neue Song ist ein Rancid-Song so wie ein Rancid-Song ein Rancid-Song sein sollte – eben typisch Rancid. „Trouble Maker“ wurde natürlich wieder von Epitaph-Gründer Brett Gurewitz produziert.

Der neuen Rancid-Song „Ghost of A Chance“

Mehr RANCID auf GETADDICTED