Simple Plan in Köln, Foto: Christoph Volkmer

Simple Plan in Köln 2016

Zum wiederholten Male haben die Pop-Punker von Simple Plan das E-Werk in Köln im Rahmen ihrer „Taking One For The Team“-Tour ausverkauft.

E-Werk, Köln // 10.03.2016, Support: The Bottom Line, Ghost Town

Die Kanadier verwöhnten ihre Fans nicht nur mit brandneuen Songs, sondern auch mit junggebliebenen Klassikern wie „I´d Do Anything“, „Shut Up“ und „Perfect“. Das Aufwärmprogramm für das Publikum übernahmen The Bottom Line und Ghost Town.