Soundtrack zum Urnengang Mecklenburg-Vorpommern-Version, Fuck AFD

Soundtrack zum Urnengang

Liebe Menschen in Mecklenburg-Vorpommern, wir haben den SOUNDTRACK ZUM URNENGANG für eure Landtagswahl 2016 geupdatet. Und bitte:

#1 FJØRT​ – Paroli
„Frei zu sein
bedeutet, Freiheit zu schenken.
Kein Kopf in den Sand.
kein Stolz keinem Land.“

#2 DONOTS – Dann ohne mich
„Der Unmensch ist sich selbst der Nächste
Lasst uns die Penner doch blockieren“

#3 ADAM ANGST – Professoren
„Ein bisschen mehr Liebe und ein bisschen mehr Respekt
Nicht jeden Schwachsinn glauben, lass‘ die Zweifel doch mal weg“

#4 Dendemann – Originalkopie
„AfD – Alle fressen Döner
Aber Für Dummheit und Glaube geht ihr steil
Angeln Für Doofe – Frauke Petry heil“

#5 Muff Potter – Punkt 9
„mit warmen visionen von identität
und der reflexion auf nulldiät
wird geschichte vertauscht, verdreht und umgekehrt“

#6 Toxoplasma – Deutsch in Kaltland
„Es ist Deutsch in Kaltland in dem Land der glänzenden Fassaden
Wo man die wahre Reinheit für die reine Wahrheit hält“

#7 Antilopen Gang – Beate Zschäpe hört U2
„Nichts als Hetzer in deutscher Tradition, die den Holocaust nicht leugnen, sie deuten ihn um. Die Nazis von heute sind friedensbewegt und sie sind sehr um Palästina bemüht.“

#8 Feine Sahne Fischfilet – In unseren Augen
„Wie konnte das nur passieren, das hättet ihr niemals gedacht. Wann haben denn die Faschos schon mal Menschen umgebracht?“

#9 von Brücken – Blendgranaten
„Ihr seid Blendgranaten
Voller leerer Parolen
Und ihr baut mein Zuhause kaputt“

#10 Waving The Guns – Brüh im Lichte
„Ihr wünscht euch Goethe zurück, damit er für euch dichtet
Doch wenn das nicht geht dann Hitler, damit er’s für euch richtet“

//
Update vom 01. April 2016
#11 Slime – Sie wollen wieder schießen (dürfen)
„Sie wollen wieder schreien dürfen, die Jugend neu zum Hass erziehn.
Sie wollen wieder Fackeln tragen von Hamburg und Berlin.“

#12 Abstürzende Brieftauben – Nie wieder Pegida
„Von den Fischköppen bis zu den Pazis
Nennt ihr euch Wutbürger, doch ihr seid Nazis“

Update vom 31. August 2016
#13 Jennifer Rostock – Wähl die AFD
„Drei Kinder pro Familie, Mann im Job und Frau am Herd? Das will die AfD“

//Hinweis zum Update:
Der ursprüngliche Soundtrack zum Urnengang wurde für die Landtagswahlen 2016 in Baden-Württemberg, Sachen-Anhalt und Rheinland-Pfalz erstellt. Inspiriert durch die Kampagne Noch nicht komplett im Arsch von Feine Sahne Fischfilet und den AfD-Song von Jennifer Rostock, haben wir diesen geupdatet und erneut veröffentlicht.