envy

Envy — Sänger Tetsuya Fukagawa verlässt Band (Kein Aprilscherz!)

Ist dies ein Aprilscherz der fieseren Sorte oder bittere Wahrheit? Laut einem Statement von Envy verlässt Sänger Tetsuya Fukagawa die Band.

Man sollte sich sorgfältig überlegen, was für Meldungen man am 1. April Glauben schenkt. Aber irgendwie sagt das Bauchgefühl, dass Envy nicht wirklich locker mit Aprilscherzen um sich werfen.

Folgendes Statement lässt darauf schließen, dass Tetsuya Fukagawa, charismatische Stimme der japanischen Postrock-HC-Screamo-Götter Envy, die Band verlassen hat. Bei der derzeit einzigen feststehenden Show sollen bereits Gastsänger für Tetsu einspringen, danach wollen Envy zu viert neue Musik schreiben. Ob ein neuer Sänger gesucht wird, ist nicht bekannt. Hoffen wir darauf, dass wir am 2. April eingestehen können, dass wir drauf reingefallen sind und Envy lustiger sind, als wir denken.
UPDATE: Auch am 2.April ist die Band nicht zurückgerudert, es scheint als ob die Nachricht leider stimmt.

Envy – Statement auf Facebook

Tetsuya Fukagawa, our vocalist who has been with us since the beginning, has decided to leave the band.
The remaining four members, Nobukata Kawai, Dairoku Seki, Masahiro Tobita and Manabu Nakagawa will continue on as envy.
We are proud of what we’ve accomplished over the past twenty years with Tetsu.
In consideration of these years and out of respect for all involved, we ask everyone to understand this is a private decision.
We wish Tetsu the best of luck and hope for all of his future endeavours to be successful.

We will still be playing at the Synchronicity ’16 – After Hours show on April 24th, featuring a few of our friends as guest vocalist.
We’ll be taking some time to concentrate on writing some new music after April.
Hope to see you there.