The Weakerthans have left and are leaving

2007 haben die Weakerthans ihr letztes Album veröffentlicht. Vor zwei Jahren haben sie ihre letzte Live-Show gespielt. Jetzt sieht es so aus, als würde die Band um John K. Samson komplett aufhören.

Die Nachricht vom Break-Up der Weakerthans hat Drummer Jason Tait via Twitter verbreitet. In einem Instagram-Post schreibt ihre Plattenfirma CBC Music außerdem, dass auch Gitarrist und Manager Stephen Carrol in die gleiche Kerbe schlägt.

Ist es eigentlich ein Wink mit dem Zaunpfahl, dass ihr letztes Album „Reunion Tour“ heißt?

Was es jetzt zu tun gibt:

1. Wir lauschen John K. Samson in seiner kleinen Akustiksession, die er 2009 für uns in intimster Atmosphäre in der Umkleide von Kettcar im Musikhaus Dortmund spielte.

2. Wir lassen den Kloß im Hals angesichts der Ironie von Songtiteln wie „Letter of Resignation“, „Virtute The Cat Explains Her Departure“, „Everything Must Go!“, „Our Retired Explorer“ anwachsen.

3. Wir verdrücken eine Träne wenn Thees Uhlmann in Tomtes „Walter & Gail“ über die kanadische Band und ihre traurigen Lieder singt.