Tim Vantol Wohnzimmer Documentary

Tim Vantol: Wohnzimmer-Documentary, Pt 1

Drei Musiker, fünf Wohnzimmer, 700 Kilometer – und kein Van! Tim Vantol hat eine absurde Idee in eine abgefahrene Video-Doku übersetzt. Und das „abgefahren“ ist hier wörtlich zu verstehen.

„Help, we’re fucked“

Tim Vantol hat mit seiner Band drei Shows in Österreich gespielt. Als Dankeschön für den Support hat er fünf Wohnzimmer-Shows angeleiert, unter etwas speziellen Vorzeichen. Über die war aber nur sein Drummer informiert. Der ist dann mit dem Van abgehauen. Den Rückweg ins Land der schwarz-gelben Kennzeichen mussten Tim und der Rest der Crew also selber organisieren – und das Ganze wurde mitgefilmt. Die Dokumentation gibt’s in fünf Episoden: jede Woche eine, ab jetzt auf GETADDICTED.

Mehr zu Tim Vantol Alle Folgen der Wohnzimmer Documentary