toucheamore-palmdreams

Touché Amoré – Palm Dreams (1. Song vom neuen Album „Stage Four“)

Im September bringen Touché Amoré  ihr neues Album „Stage Four“ bei Epitaph raus. Der Vorbote Palm Dreams hat eine Überraschung parat.

Spätestens mit Einsatz des Gesangs nach elf Sekunden ist klar: Auch wenn jetzt alle so klingen wollen, das sind Touché Amoré . Aber upsi, was das denn? Eine cleane, nicht geschriene, melodisch gesungene Hookline? Palm Dreams zeigt eine neue Seite an Touché Amoré . Macht sich aber gut. Ansonsten alles wie immer: Jeremy Bolm kurz vorm oralen Bänderriss, mehr als zweieinhalb Minuten muss ein Song nicht gehen. Im September gibt’s mit Stage Four dann ein ganzes neues Album. Das kommt bei Epitaph raus, wurde (wie schon das Album of 2013, Is Survived By) von Brian Wood produziert und hat Julien Baker von Forrister als Gast auf dem letzten der insgesamt 13 Songs. Man darf sich freuen. Und jetzt erstmal anhören.

Touche Amore – Palm Dreams

Tracklist – Stage Four (VÖ: 16.09.2016)

1. Flowers and You
2. New Halloween
3. Rapture
4. Displacement
5. Benediction
6. Eight Seconds
7. Palm Dreams
8. Softer Spoken
9. Posing Holy
10. Water Damage
11. Skyscraper (featuring Julien Baker)

Mehr zu TOUCHÉ AMORÉ